Seamaster DeVille

166.020

1.150,00 €

Omega setzte erstmals 1960, als neue Modelle der Seamaster-Reihe vorgestellt wurden, die Bezeichnung „De Ville“ ein. Drei Jahre später tauchte die Aufschrift als Novum auf dem Zifferblatt und zwar als „Seamaster De Ville“ auf. Generell verkörperte der Name in den 60er Jahren jedoch die schlichten und gleichzeitig eleganten Modelle, um diese von den sportlichen Reihen Seamaster und Speedmaster abzugrenzen.

Allgemein

Jahr
Keine Angabe
Name
Seamaster DeVille
Marke
Omega
Modell
Seamaster DeVille
Zustand
Gut
Kategorie
Automatikuhren
Geschlecht
Herrenuhre/Unisex
Art der Uhr
Armbanduhr
Durchmesser
34 mm
Lieferumfang
Ohne Box, ohne Papiere
Neu/Gebraucht
Gebraucht
Angebotsformat
Jetzt kaufen
Referenznummer
166.020
Verfügbarkeit
Sofort verfügbar
Uhrwerk/Kaliber
562

Armband

Schließe
Dornschließe
Farbe Armband
Braun
Material Armband
Leder
Material Schließe
Stahl

Funktionen & sonstige Eigenschaften

Glas
Plexiglas
Aufzug
Automatik
Sonstiges
Zentralsekunde
Funktionen
Datum
Wasserdicht
Nicht wasserdicht
Zifferblatt
Schwarz
Beschreibung
<p>Omega setzte erstmals 1960, als neue Modelle der Seamaster-Reihe vorgestellt wurden, die Bezeichnung „De Ville“ ein. Drei Jahre später tauchte die Aufschrift als Novum auf dem Zifferblatt und zwar als „Seamaster De Ville“ auf. Generell verkörperte der Name in den 60er Jahren jedoch die schlichten und gleichzeitig eleganten Modelle, um diese von den sportlichen Reihen Seamaster und Speedmaster abzugrenzen. <br><br></p>
Material Gehäuse
Double