Pasha

WJ120351

14.950,00 €

Der Uhrklassiker Pasha wurde 1932 vom erfinderischen Louis Cartier kreiert und gilt als die erste wasserdichte Uhr von Cartier. Sie wurde auf Wunsch des Sultans von Marrakesch – auch Pasha genannt – gefertigt. Der Sultan wünschte sich, seine Uhr auch beim Baden tragen zu können. 1943 wurde die Cartier Pasha in das offizielle Sortiment von Cartier aufgenommen. Diese Uhr war ebenfalls wasserdicht und wurde mit einem verschraubbaren Kronenschutz ausgestattet, welcher über ein kleines Kettchen an dem Gehäuse befestigt wurde.

Allgemein

Jahr
Keine Angabe
Name
Pasha
Marke
Cartier
Modell
Pasha
Zustand
Sehr gut
Kategorie
Automatikuhren
Geschlecht
Herrenuhre/Unisex
Art der Uhr
Armbanduhr
Durchmesser
42 mm
Lieferumfang
Mit Box
Neu/Gebraucht
Gebraucht
Angebotsformat
Jetzt kaufen
Referenznummer
WJ120351
Verfügbarkeit
Sofort verfügbar
Uhrwerk/Kaliber
Jaeger leCoultre Kaliber 8000

Armband

Material Armband
Krokodilleder
Schließe
Faltschließe
Farbe Armband
Braun
Material Schließe
Gelbgold

Funktionen & sonstige Eigenschaften

Material Gehäuse
Gelbgold
Glas
Saphirglas
Aufzug
Automatik
Besatz
Lünette besetzt mit Brillanten
Sonstiges
Edelsteinbesatz
Sonstiges
Zeiger aus gebläutem Stahl
Wasserdicht
3 ATM
Zifferblatt
Silber
Beschreibung
<p>Der Uhrklassiker Pasha wurde 1932 vom erfinderischen Louis Cartier kreiert und gilt als die erste wasserdichte Uhr von Cartier. Sie wurde auf Wunsch des Sultans von Marrakesch – auch Pasha genannt – gefertigt. Der Sultan wünschte sich, seine Uhr auch beim Baden tragen zu können. 1943 wurde die Cartier Pasha in das offizielle Sortiment von Cartier aufgenommen. Diese Uhr war ebenfalls wasserdicht und wurde mit einem verschraubbaren Kronenschutz ausgestattet, welcher über ein kleines Kettchen an dem Gehäuse befestigt wurde.<br></p>
Material Lünette
Gelbgold
Zahlen Zifferblatt
Arabisch