Daytona

116598 SACO

55.000,00 €

Leopardenmuster, Cognac-Saphire, Diamanten und Gold
Die Daytona ref. 116598 SACO feierte 2004 sein Debüt. Während das bekannte Daytona-Gehäuse aus 40 mm Gelbgold das hauseigene Kaliber 4130 erhalten bleibt, ist alles andere kein Standard.
Erstens gibt es die Kombination Zifferblatt mit Leopardenmuster und Armband mit Leopardenmuster. Die schwarzen „Flecken“ auf dem Zifferblatt bestehen aus schwarzem Lack. Wenn Sie genauer hinzuschauen, werden Sie feststellen, dass beide Seiten (links und rechts) des Drucks perfekt symmetrisch sind. Für den Fall, dass Sie für einen Moment vergessen haben, dass es sich um eine Daytona handelt, das Trio aus versunkenen gelbgoldenen Unterzifferblättern erinnert uns daran, dass dies tatsächlich immer noch ein Rolex-Chronograph ist.
Weiter mit der Extravaganz, gibt es die mit 48 Diamanten verzierten Anstoßteile, in denen sich Armband und Gehäuse treffen und die 36 Saphiren auf der Lünette. Die ausgefallenen Saphire sind im Baguette-Schliff geschliffen und mit der aufwändigen Technik der unsichtbaren Einfassung in die Lünette aus Gelbgold eingelassen.
Rolex ist dafür bekannt, einige der besten Juwelier- und Edelsteinsetzer der Branche zu beschäftigen und nur die besten verfügbaren Edelsteine zu verwenden. Das Beschaffen, Schleifen und Fassen von drei Dutzend gleichfarbigen Saphiren ist keine leichte Aufgabe.

Allgemein

Jahr
2004
Name
Daytona
Marke
Rolex
Modell
Daytona
Zustand
Sehr gut
Kategorie
Chronographen
Geschlecht
Herrenuhre/Unisex
Art der Uhr
Armbanduhr
Durchmesser
40 mm
Lieferumfang
Mit Box und Papieren
Neu/Gebraucht
Gebraucht
Angebotsformat
Jetzt kaufen
Referenznummer
116598 SACO
Verfügbarkeit
Sofort verfügbar
Uhrwerk/Kaliber
4130

Armband

Schließe
Faltschließe
Material Armband
Leder
Material Schließe
Gelbgold

Funktionen & sonstige Eigenschaften

Glas
Saphirglas
Aufzug
Automatik
Besatz
Diamantbesatz am Zifferblatt und den Anstößen, Saphirbesatz auf der Lünette
Sonstiges
Chronometer
Sonstiges
Edelsteinbesatz
Sonstiges
Kleine Sekunde
Sonstiges
Leuchtindizes
Sonstiges
Leuchtzeiger
Sonstiges
Verschraubte Drücker
Sonstiges
Verschraubte Krone
Funktionen
Chronograph
Wasserdicht
10 ATM
Beschreibung
<p>Leopardenmuster, Cognac-Saphire, Diamanten und Gold<br>Die Daytona ref. 116598 SACO feierte 2004 sein Debüt. Während das bekannte Daytona-Gehäuse aus 40 mm Gelbgold das hauseigene Kaliber 4130 erhalten bleibt, ist alles andere kein Standard.<br>Erstens gibt es die Kombination Zifferblatt mit Leopardenmuster und Armband mit Leopardenmuster. Die schwarzen „Flecken“ auf dem Zifferblatt bestehen aus schwarzem Lack. Wenn Sie genauer hinzuschauen, werden Sie feststellen, dass beide Seiten (links und rechts) des Drucks perfekt symmetrisch sind. Für den Fall, dass Sie für einen Moment vergessen haben, dass es sich um eine Daytona handelt, das Trio aus versunkenen gelbgoldenen Unterzifferblättern erinnert uns daran, dass dies tatsächlich immer noch ein Rolex-Chronograph ist.<br>Weiter mit der Extravaganz, gibt es die mit 48 Diamanten verzierten Anstoßteile, in denen sich Armband und Gehäuse treffen und die 36 Saphiren auf der Lünette. Die ausgefallenen Saphire sind im Baguette-Schliff geschliffen und mit der aufwändigen Technik der unsichtbaren Einfassung in die Lünette aus Gelbgold eingelassen.<br>Rolex ist dafür bekannt, einige der besten Juwelier- und Edelsteinsetzer der Branche zu beschäftigen und nur die besten verfügbaren Edelsteine zu verwenden. Das Beschaffen, Schleifen und Fassen von drei Dutzend gleichfarbigen Saphiren ist keine leichte Aufgabe.<br></p>
Material Gehäuse
Gelbgold
Material Lünette
Gelbgold
Zahlen Zifferblatt
Keine Ziffern