Ludwig Neomatik 41 Datum
Ludwig Neomatik 41 Datum (1)
Ludwig Neomatik 41 Datum (2)

Ludwig Neomatik 41 Datum

NOMOS Glashütte / Ref. 261

3.140 €

inkl. ausgewiesener MwSt.

Fragen zu diesem Produkt?

Referenz
261

Gehäuse
Edelstahl, dreiteilig
Durchmesser 40,5 mm
Höhe 7,7 mm
Saphirglas entspiegelt
Saphirglasboden
Wasserdicht 5 ATM

Zifferbaltt
Weiß versilbert, galvanisiert mit Römischen Ziffern und Indizes
Zeiger: Edelstahl, temperaturgebläut

Uhrwerk
Manufakturkaliber DUW 6101 – Neomatik-Manufakturkaliber mit  Automatikaufzug
NOMOS-Swing-System mit Unruhspirale temperaturgebläut
(DUW steht für: NOMOS Glashütte Deutsche Uhrenwerke.)
Werkdurchmesser: 15 ½ Linien (35,2 mm)
Werkhöhe 3,6 mm
Gangreserve ca. 42 Stunden
27 Rubine
Doppelt verschraubte NOMOS-Unruhbrücke, Glashütter
Dreiviertelplatine
beidseitig aufziehender Rotor mit vergoldeter, erhabener Gravur
DUW-Reguliersystem, reguliert in sechs Lagen, Schrauben
temperaturgebläut
Werkoberflächen rhodiniert mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage
Stunde, Minute, Kleine Sekunde bei 6 Uhr, Datumsanzeige bei 3 Uhr, Sekundenstopp

Armband
Schwarzes rembordiertes Band aus Horween Genuine Shell Cordovan-Leder, mit NOMOS-Flügelschließe

Ref. 261 - Mit neomatik Datum ist diese klassische NOMOS-Uhr noch einmal gewachsen und zeigt überaus komfortabel, der Wievielte gerade ist. Die großzügige Datumsanzeige auf der Drei trägt arabische Ziffern zwischen all den römischen; alle wurden extra für diese Uhr gezeichnet. Die NOMOS-typischen schlanken Zeiger sind temperaturgebläut und verleihen dem weiß versilberten Zifferblatt zusätzlichen Glanz.

×

Liebe Kunden,

gerne beraten wir Sie während des Lockdowns telefonisch unter 0821 509750 oder per Email unter info@juwelier-mayer.de.

Bestellte Waren und fertige Reparaturen können Sie von Montag bis Freitag von 10:00 bis 14:00 oder nach Vereinbarung in der Annastraße 35 abholen.

Ihr Team von Juwelier Herbert Mayer