Tangente 38 - 50 ANS DE MÉDICINS SANS FRONTIÈRES
Tangente 38 - 50 ANS DE MÉDICINS SANS FRONTIÈRES (1)
Tangente 38 - 50 ANS DE MÉDICINS SANS FRONTIÈRES (2)
Tangente 38 - 50 ANS DE MÉDICINS SANS FRONTIÈRES (3)
Tangente 38 - 50 ANS DE MÉDICINS SANS FRONTIÈRES (4)
Tangente 38 - 50 ANS DE MÉDICINS SANS FRONTIÈRES (5)

Tangente 38 - 50 ANS DE MÉDICINS SANS FRONTIÈRES

NOMOS Glashütte / Ref. 165.S50

1.620 €

inkl. ausgewiesener MwSt.

Fragen zu diesem Produkt?

Referenz
165.S50

Gehäuse
Edelstahl, zweiteilig
Durchmesser: 37,5 mm
Höhe: 6,7 mm
Wasserdichte: 3 BAR
Saphirglas

Zifferblatt
Weiß, galvanisiert mit arabischen Ziffern und Indizes
Versilberter Schriftzug bei 6 Uhr, schwarz oxidierte Zeiger

Uhrwerk
Handaufzugswerk Alpha, Manufakturkaliber (nach Chronometerwerten reguliert)
Glashütter Gesperr und Dreiviertelplatine
Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage
Rubine: 17
Gangreserve: 43 Stunden
Stunde, Minute, kleine Sekunde mit Sekundenstopp bei 6 Uhr

Armband
Dunkelgraues Textilarmband mit eckiger Flügelschließe aus Edelstahl
Limitiert auf 2021 Exemplare

Ref. 165.S50 - Die rote Zwölf ist ein Hinweis auf die Nothilfeorganisation, die seit 50 Jahren weltweit gegen die Folgen von Epidemien, Naturkatastrophen, Flucht und Vertreibung kämpft: Rot ist die Farbe von Ärzte ohne Grenzen und die der Hilfe. Mit diesem auf 2021 Stück limitierten Sondermodell gratuliert NOMOS Glashütte der Organisation und hilft beim Helfen.