Longines Herrenuhr Heritage

Longines / Ref. L4.795.4.78.2

€ 1.355,00

inkl. ausgewiesener MwSt.

Fragen zu diesem Produkt?

Referenz
L4.795.4.78.2

Gehäuse
Material: Edelstahl

Durchmesser: 38,50mm
Form: Rund

Gehäuseboden: Verschraubter Gehäuseboden
Glas: Kratzfestes Saphirglas mit mehreren Antireflexschichten auf der Unterseite
Wasserdichte: Wasserdicht bis zu einem Druck von 3 bar

Zifferblatt
Silber
Aufgesetzte Indizes
Vergoldete Zeiger

Uhrwerk
Kaliber: L615

Mechanisches Uhrwerk mit Automatikaufzug
Frequenz von 28.800 Halbschwingungen pro Stunde bei einer Gangreserve von 42 Stunden
Stunden, Minuten, kleine Sekunde und Datum

Armband
Alligatorlederarmband braun, mit Schließe

Ref. L4.795.4.78.2 - Longines verbindet heutzutage die ursprüngliche Ästhetik seiner bemerkenswertesten historischen Modelle mit den modernsten Uhrmacher-Technologien. Die Heritage-Modelle stellen eine Hommage an den Pioniergeist, der die Longines-Uhrmacher seit der Unternehmensgründung beflügelt, dar. Die Marke begleitete zahlreiche Pioniere bei ihren Spitzenleistungen in der Luft, auf der Erde und unter Wasser. Die Longines-Präzisionzeitmesser schöpfen ihr eigentliches Wesen aus diesem Fachwissen. Sie illustrieren den Fortbestand der Marke und ihr immer wieder aktualisiertes Potential, mit raffinierten und eleganten Kreationen die geschichtlichen Errungenschaften zu ehren.- Unter den außergewöhnlichsten Produkten der Heritage-"Säule", ist die berühmteste sicherlich die Lindbergh Hour Angle Watch, eine Neuauflage der Uhr, die 1931 für den amerikanischen Piloten Charles Lindbergh entwickelt wurde. Die Longines Weems Second-Setting-Watch, die eine Hommage an das Navigationssystem des Kommandfanten Philip van Horn Weems darstellt und die Longines Twenty-Four Hours, eine Neuauflage aus den 1950-er Jahren, einer Uhr, die speziell für Piloten der Swiss-Air entwickelt wurde, gehören ebenfalls zu den symbolträchtigen Heritage-Modellen.
Diese Produkte könnten Ihnen auch gefallen