Girard Perregaux - Bridges Minutenrepetition Tri-Axial Tourbillon

Girard Perregaux / Ref. 99830-21-000-BA6A

€ 439.000,00

inkl. ausgewiesener MwSt.

Fragen zu diesem Produkt?

Referenz
99830-21-000-BA6A

Gehäuse
Gehäuse aus Titan
Durchmesser: 48 mm
Höhe: 21,30 mm
Uhrglas: entspiegeltes Saphirglas-„Box“
Gehäuseboden: Saphirglas-„Box“
Wasserdichtigkeit: 3 ATM

Zifferblatt
Skelettiert
Zähler bei 9 und bei 3 Uhr zeigen jeweils Stunden und Minuten mittels zwei Saphirglas-Ringen
Zeiger: „Dauphine“-Zeiger, skelettiert

Uhrwerk
Manufaktur-Kaliber: GP09560-0001, mechanisch mit Handaufzug
Durchmesser: 37,50 mm (16 1/2’’’)
Höhe: 17,32 mm
Frequenz: 21.600 A/h – (3 Hz)
Gesamtzahl der Komponenten: 310
Lagersteine: 53
Gangreserve: mind. 60 Stunden
Dreiachsiges Tourbillon
Tourbillonkäfig bestehend aus 140 Komponenten. Gewicht: 1,24 g
Stunde, Minute, Minutenrepetition, Tri-axial Tourbillon

Armband
Schwarzes Alligatorleder mit Dreifachfaltschließe aus Titan

Ref. 99830-21-000-BA6A - Minutenrepetition Tri-Axial Tourbillon - Musik für einen sensationellen Wirbelwind - Die Minutenrepetition Tri-Axial Tourbillon verkörpert als technologische und ästhetische Revolution den modernen Ansatz uhrmacherischer Komplikationen der Manufaktur Girard-Perregaux. Das Modell mit einem Durchmesser von 48 Millimetern und einem Handaufzugswerk hat ein Gehäuse aus Titan, das dazu beiträgt, den Klang des Schlagwerks zu verbessern. Die Neuheit vereint zwei Komplikationen, die als größte Herausforderungen der Haute Horlogerie gelten – Minutenrepetition und Tourbillon. Letzteres dreht sich zeitgleich auf drei Achsen. Die Besonderheit der modernen Uhr wird durch Transparenz zusätzlich betont und verbindet die Talente der Handwerker aus der 1791 gegründeten Manufaktur. In dem Modell, das traditionsgemäß von einem einzigen Uhrmachermeister montiert wird, fließen seltene Talente und außergewöhnliches Können zusammen.