Metro neomatik nachtblau
Metro neomatik nachtblau (1)
Metro neomatik nachtblau (2)
Metro neomatik nachtblau (3)

Metro neomatik nachtblau

NOMOS Glashütte / Ref. 1110

3.120 €

inkl. ausgewiesener MwSt.

Fragen zu diesem Produkt?

Referenz
1110

Gehäuse
Edelstahl, zweiteilig
Durchmesser 35 mm
Höhe 8,06 mm
Saphirglas, gewölbt
Saphirglasboden
Wasserdicht 3 ATM

Zifferbaltt
Nachtblau, galvanisiert mit Arabischen Ziffern und Indizes
Minuterie: grün
Zeiger: rhodiniert, Sekundenzeiger neon-orange lackiert

Uhrwerk
Manufakturkaliber DUW 3001 – Manufakturkaliber mit  Automatikaufzug
NOMOS-Swing-System mit Unruhspirale temperaturgebläut
(DUW steht für: NOMOS Glashütte Deutsche Uhrenwerke.)
Werkdurchmesser: 12 ¾ Linien (28,8 mm)
Werkhöhe 3,2 mm
Gangreserve ca. 42 Stunden
27 Rubine
NOMOS-Unruhbrücke, Glashütter Dreiviertelplatine
Incabloc-Stoßsicherung, beidseitig aufziehender Rotor
DUW-Reguliersystem, reguliert in sechs Lagen, Schrauben temperaturgebläut
Werkoberflächen rhodiniert mit Glashütter Streifenschliff und NOMOS-Perlage
Stunde, Minute, Kleine Sekunde, Sekundenstopp

Armband
Horween Genuine Shell Cordovan schwarz, rembordiert, handgenäht; NOMOS-Bügelschließe; Anstoß 17 mm

Ref. 1110 - Eine Uhr wie der Nachthimmel über New York: Designklassiker Metro, gestaltet von Mark Braun, mit tiefblauem Zifferblatt. Anstelle von Sternen leuchten der Sekundenzeiger in Neonorange und die grüne Minuterie am Firmament. Nur durch den Saphirglasboden zu sehen ist Automatikkaliber DUW 3001 – so flach und gleichzeitig hochpräzise wie kaum ein zweites.